ANZEIGE: Nudel-Manufaktur auf Wochenmarkt

Wehrmann_VolkerBlomberg. Seit rund drei Monaten gibt es auf dem Blomberger Wochenmarkt ein neues Angebot: Volker Wehrmann bietet mit seiner Nudel-Manufaktur leckere Pasta-Gerichte an.

Die können direkt vor Ort verzehrt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, gefüllte Nudel-Spezialitäten zu kaufen und mit nach Hause zu nehmen. »Die Blomberger haben mein Angebot bislang sehr gut angenommen und mir gefällt es hier«, freut sich der Detmolder, der darüber hinaus auf den Wochenmärkten in Detmold und Höxter unterwegs ist.

Der Erfolg liegt sicherlich auch im unternehmerischen Credo begründet: Wehrmann setzt auf frische Produkte. »Pesto, Saucen und normale Nudeln mache ich selbst, die gefüllten beziehe ich von einer kleinen Firma aus Süddeutschland«, erklärt der Unternehmer, der auf Empfehlung des Marktbeschickers Frank Poddey in die Nelkenstadt kam.

Selbst den Innenbereich seines Markt-Wagens hat Wehrmann gemeinsam mit seiner Frau, die Innenarchitektin ist, selbst entwickelt und gebaut. Und was reizt ihn daran, Waren auf Wochenmärkten anzubieten?

»Ich hatte vor, mich in der Gastronomie selbstständig zu machen und bin mit der jetzigen Lösung sehr zufrieden«, sagt er, um, bezogen auf Blomberg, anzufügen: »Diese Stadt hat Potenzial. Wie allerdings damit umgegangen wird, ist erschreckend.«

Volker Wehrmann ist mit seiner Nudel-Manufaktur mittlerweile fester Bestandteil des Blomberger Wochenmarktes.

Volker Wehrmann ist mit seiner Nudel-Manufaktur mittlerweile fester Bestandteil des Blomberger Wochenmarktes.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.