Blomberg auf der Landesgartenschau

Blomberg. Am vergangenen Wochenende war das Team von Blomberg Marketing in Bad Lippspringe, um die Nelkenstadt auf der Landesgartenschau zu präsentieren.

Viele interessierte Besucher nutzten die Gelegenheit und informierten sich im Info-Pavillon des Teutoburger Waldes über die Blomberger Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen.

Mit dabei waren auch einige Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft »Blombergerland«, die auf dem Gelände schon einmal ordentlich Werbung für das diesjährige Charles Dickens-Festival gemacht haben.

Ferner kamen die Nelkenmajestäten gut an und ließen sich gerne mit den Besuchern fotografieren. Am Sonntag wurde Nelkenkönigin Nadine Märtens sogar eingeladen, im Rahmen des Bad Lippspringer Schützenfestes beim Festumzug mitzulaufen. Dort traf sie unter anderem auf Bürgermeister Andreas Bee.

Die Arbeitsgemeinschaft »Blombergerland« machte Werbung für das Dickens-Festival. Fotos: privat

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.