Premiere von »Ein Käfig voller Narren«

Horn-Bad Meinberg/Bellenberg. Auf der Freilichtbühne in Bellenberg feiert am 22. Juli um 20 Uhr »La cage aux folles – ein Käfig voller Narren« Premiere.

Die Besucher dieses Theaterstückes dürfen sich einen bunten und musikalischen Abend freuen. Zu bekannten Melodien wie »I am what I am« von Gloria Gynor lautet das Motto des Abends »Sei wie Du bist!«.

Unter der Spielleitung von Christine Federschmid wird das 50-köpfige Ensemble das Publikum mit einer ausgewogenen Mischung aus Schauspiel, Tanz und Gesang begeistern.

Zum Stück:
Albin alias Zaza ist ein Revuestar und die bessere Hälfte von Georges, dem Besitzer des glitzernd-schillernden Nachtclubs »La Cage aux Folles«. Als sich Georges’ Sohn ankündigt, um seine Verlobte in die Familie einzuführen, ist Phantasie gefragt: der Schwiegervater in spe ist nämlich ein erzkonservativer Politiker.

Eine gut bürgerlich-biedere Fassade muss schnellstens her, ebenso eine Mutter. Und wie lässt sich die Anwesenheit von Albin erklären? Nach vielen Wirrungen deutet sich ein Happy End an.

Karten für die Premiere sowie alle weiteren Vorstellungen sind unter anderem in den Geschäftsstellen der Lippischen Landes-Zeitung erhältlich. Die Tageskasse ist immer eine Stunde vor Aufführungsbeginn geöffnet.

Weitere Infos gibt es auf www.freilichtbuehne-bellenberg.de.

Jens Kanne und Benjamin Oehls spielen in »Ein Käfig voller Narren«. Foto: privat

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.