Beachparty der Feuerwehr ein voller Erfolg

Blomberg. Im Rahmen des Blumen- und Bauernmarktes feierte der Löschzug Blomberg der Freiwilligen Feuerwehr bereits im Mai sein 140-jähriges Bestehen. Doch dabei sollte es nicht bleiben.

Unter dem Motto »Es geht weiter« lud der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr zur Beachparty an der Feuerwache in Blomberg ein. Und dieser Einladung folgten viele Besucher – trotz des eher tristen Wetters.

Mit aufgeschüttetem Sand vor der Wache, einem Pool, aufblasbaren Palmen und strandtypischen Sitzmöglichkeiten hatte das Organisationsteam um Marcel Lippke für ein richtiges Strand-Erlebnis gesorgt. Und bei einer richtigen Beachparty durfte natürlich auch eine Cocktailbar und Gute-Laune-Musik nicht fehlen.

Außerdem erstreckte sich im Inneren der Wache eine Schlange von Preisen, die im Rahmen der großen Tombola gewonnen werden konnten.

Andreas Schröder, Brandoberinspektor des Löschzuges Blomberg, erklärte, dass der Löschzug »einfach mal Lust auf eine Party hatte« und diese nun umgesetzt wurde. Hierbei hatte vor allem der Sparverein Maspe den Löschzug unterstützt.

Beachzone und Palmen: Bei den Besuchern kam Sommergefühl auf. Fotos: brink-medien

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.