Fanfarenzug sucht Verstärkung

Blomberg. Die Sommerpause neigt sich dem Ende zu und die Musiker des Blomberger Fanfarenzuges wollen sich nun auf die Herbstsaison vorbereiten.

Doch einfach Proben ist nicht genug. Viele Instrumente wollen besetzt werden und dazu starten auch wieder die neuen Einsteigerkurse für junge Musiker und jung gebliebene Erwachsene. Die Schlagzeug-Abteilung freut sich auf neue Mitwirkende und hat noch Kapazitäten für Bass-Drum und Becken frei.

Die Bläser stehen bereit für die Ausbildung an der Trompete, Horn, Posaune, Saxofon und Klarinette. Alle Blech- und Holzblasinstrumentalisten sowie Drummer sind willkommen, wenn es am 29. August um 18.30 in der Mehrzweckhalle an der Neuen Torstraße in Blomberg wieder losgeht.

Wer Interesse hat, sollte einfach unverbindlich an diesem Abend Kontakt mit den Mitgliedern des Fanfarenzuges aufnehmen.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.