Blombergerin missachtete Vorfahrt

Schieder-Schwalenberg/Blomberg. Am Montag befuhr eine Blombergerin gegen 18 Uhr mit ihrem Golf die Straße Am Schlagberg in Schieder-Schwalenberg.

Die Fahrerin wollte die Kreuzung Hauptstraße in Richtung Zufahrt zur Ostwestfalenstraße geradeaus überqueren.

Dabei stieß sie mit dem von rechts kommenden vorfahrtberechtigten BMW eines Bad Meinbergers zusammen. Beide Unfallbeteiligten zogen sich durch den Zusammenprall leichte Verletzungen zu, die im Klinikum Detmold ambulant behandelt werden mussten.

Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird mit zirka 16.500 Euro beziffert. Auslaufende Betriebsflüssigkeiten der Autos wurden durch die Feuerwehr Schieder abgestreut.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.