HSG-Stickeralbum geht an den Start

Barntrup/Blomberg. Die Verantwortlichen der HSG Blomberg-Lippe haben in Zusammenarbeit mit der Firma Stickerstars und dem Marktkauf Wiele in Barntrup ein Stickerheft aller Handballer der HSG realisiert – von den Minis bis zur Bundesliga.

Ab Samstag, 18. November, sind Album und Sticker exklusiv beim Marktkauf Wiele in Barntrup erhältlich. In der darauffolgenden Woche liegen sie auch in der Geschäftsstelle der HSG aus. Zur Feier des Tages sind alle abgebildeten Kinder, deren Eltern, Geschwisterkinder, Großeltern, Trainer, HSG-Mitglieder und -Fans zu einem gemeinsamen Kick-Off-Event am Marktkauf in Barntrup eingeladen.

In der Zeit von 10 bis 12 Uhr steht vor dem Markt ein Festzelt, wo die Gelegenheit besteht, die ersten Spiele Revue passieren zu lassen und um die ersten erworbenen Sticker zu tauschen. Frisch gebackene Waffeln, Kinderpunsch, eine Hüpfburg sowie ein Glücksrad und einiges mehr runden den Vormittag ab. Zudem ist das gesamte Bundesliga-Team der HSG vor Ort und schreibt fleißig Autogramme.

»Für alle unsere Spieler, Mitglieder und Fans ist das Album eine ganz besondere Erinnerung. Wir hatten in den letzten Tagen schon sehr viele Anfragen. Ohne den Marktkauf in Barntrup und Herrn Wiele hätten wir dieses Projekt allerdings nicht ins Leben rufen können und ich möchte mich ganz herzlich für dieses Engagement bedanken«, freute sich Geschäftsführerin der HSG Stefanie Klaunig.

Andi Wiele, Inhaber des Marktkauf in Barntrup, zudem großer Sport- und HSG-Fan, kann das nur unterstreichen: »Sport und Ernährung gehören einfach zusammen, da liegt es nahe, dass mein Supermarkt und der Verein gemeinsame Sache machen. Da ich für allerlei Events in und um den Markt herum bekannt bin, freue ich mich nun sehr auf den Start der Aktion«, so der Marktkauf-Betreiber.

Außerdem wird der Marktkauf Tauschbörsen organisieren, bei denen Sammler doppelte Bilder gegen fehlende Sticker tauschen können. Die gemeinsame Aktion läuft über zehn Wochen bis Ende Januar. Für denjenigen, der sein volles Stickeralbum als erstes in der Geschäftsstelle vorzeigt, wartet eine Überraschung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.