»Kulturring« beginnt mit Proben

Blomberg. Der Kulturring Blomberg startet am Donnerstag, 11. Januar, wieder sein Projekt »Singen mit Herz«. Beginn ist um 16 Uhr.

Für die Probe stellte das Kreisseniorenheim Blomberg sein Café als Übungsraum und das Klavier zur Verfügung. Die Treffen finden dann alle 14 Tage dort statt. Neue Sängerinnen und Sänger sind zu den Proben laut Pressemitteilung herzlich willkommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.