SC Donop setzt auf bewährte Führung

Blomberg-Donop. Vorstandswahlen und die Ehrungen langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SC Donop.

Im gut gefüllten Saal der Vereins-Gaststätte Wittelmeyer schenkten die Mitglieder dem alten Vorstand einmal mehr ihr Vertrauen. Arwed Glauert (Vorsitzender), Dietmar Kracht (Kassierer), Karin Simm (Schriftführerin), Helmuth Lehmann (Sozialwart) und Klaus Kröber (Pressewart) wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Für langjährige und ehrenamtliche Tätigkeiten verlieh Werner Fritzensmeier im Namen des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW) Verdienstnadeln und Urkunden. Die Verdienstnadel in Silber für 20 Jahre bekam Arwed Glauert. Die Verdienstnadeln in Gold für 30 Jahre erhielten Rainer Milinski, Dirk Wenke und Michael Wenke.

Für dieses Jahr stehen beim SC Donop folgende Aktivitäten auf dem Programm: Holzsammelaktion für das Osterfeuer (17. März), Osterfeuer auf dem Sportplatz (31. März), Sportwochenende (8. bis 10. Juni), 30. Donoper Volkslauf (8. Juni), Sportfest (9. bis 12. August), Kartoffelfest der Karnevalsabteilung (6. Oktober) und Karnevalsauftakt (11. November).

Werner Fritzensmeier ehrte Arwed Glauert, Dirk Wenke und Rainer Milinski (von links). Foto: privat

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.