Blombergerin bei Unfall leicht verletzt

Detmold/Blomberg. Eine 54-jährige Blombergerin zog sich am gestrigen Samstag bei einem Verkehrsunfall auf der Barntruper Straße in Detmold leichte Verletzungen zu.

Laut einer Mitteilung der Polizei fuhr die Blombergerin mit ihrem Seat auf der Dörenstraße und wollte an der Barntruper Straße nach links abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 29-jährigen Lemgoers, der mit seinem Fiat die Barntruper Straße in Richtung Mosebeck befuhr.

Im Einmündungsbereich kam es zum Unfall, bei dem die Blombergerin leicht verletzt wurde. Es entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.