50. Vier-Abende-Marsch gestartet

Blomberg. 1.150 Teilnehmer haben heute die 50. Auflage des Vier-Abende-Marsches eröffnet.

Schulklassen, Vereine, Familien, Rentner: Alle fieberten dem Startschuss entgegen. Vom Hof der Grundschule am Weinberg machten sich zuerst die Walker und Jogger auf den Weg.

Fünf Minuten danach starteten die Teilnehmer des Zehn-Kilometer-Marsches, weitere 15 Zeigerumdrehungen später folgte die Fünf-Kilometer-Gruppe.

Als krönender Abschluss versammeln sich alle eifrigen Sportler am Freitagabend am Ostring, um gemeinsam durch die Stadt zu laufen.

Die Teilnehmer des Vier-Abende-Marsches freuen sich auf die 50. Auflage der Traditions-Veranstaltung. Foto: © brink-medien

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.