HSG-Ticketaktion für »Winterball«

Blomberg. Für sein Heimspiel gegen den SV Union Halle-Neustadt (29. Dezember, 18 Uhr) wird Frauenhandball-Bundesligist HSG Blomberg-Lippe die Phoenix Contact Arena nutzen.

Beim Heimspiel des TBV Lemgo am kommenden Sonntag gegen die TSV Hannover-Burgdorf (Anwurf: 16 Uhr) wird HSG-Geschäftsführerin Stefanie Klaunig zusammen mit Trainer Steffen Birkner sowie dem Maskottchen »Blombert« im Foyer der Arena Tickets für den »Winterball« verkaufen.

Außerdem wartet eine besondere Aktion auf die Besucher: Jeder, der am Stand der HSG zwei Tickets für den »HSG-Winterball« kauft, erhält ein Ticket für die HSG-Heimpartie gegen die SG BBM Bietigheim am kommenden Mittwoch, den 14. November (Anwurf: 19:30 Uhr), gratis.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.