Stadt lädt zur Weihnachtsfeier ein

Blomberg. Die Stadt Blomberg veranstaltet am Sonntag, 16. Dezember, ihre traditionelle Weihnachtsfeier in der Schießhalle am Ostring. Beginn ist um 14 Uhr.

Die Feier richtet sich vor allem an Senioren, die das 70. Lebensjahr vollendet haben. Auch in diesem Jahr kümmert sich der Ortsverein der Blomberger AWO um die Organisation der Veranstaltung.

Damit dürfen sich Besucher bei Kaffee und Kuchen auf ein buntes Programm freuen. Unter anderem werden die Singmäuse aus der Kita »Zauberblume« auftreten. Außerdem schauen die »Zwarten Pieten« in der Schießhalle vorbei.

Der Ortsverein der Blomberger AWO weist darauf hin, dass in diesem Jahr keine Einladungen zur Weihnachtsfeier an die Haushalte versendet werden. Dies sei der neuen Datenschutzverordnung geschuldet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.