Verabschiedung von Jürgen Schade

Blomberg. Nach 38 Jahren als Organist der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde wird Jürgen Schade am kommenden Sonntag, 9. Dezember, um 11 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst in der Blomberger Klosterkirche verabschiedet.

Die Orgel spielt an diesem Vormittag der Kirchenmusikdirektor Jobst-Hermann Koch aus Lemgo. Der Ökumenische Kirchenchor wird singen und Pastorin Ursel Rosenhäger die Predigt halten. Nach dem Gottesdienst sind alle Besucher zu einem Empfang im Gemeindehaus eingeladen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.