ANZEIGE: Mehr als nur ein Sponsor

Bad Salzuflen/Schötmar. Mit seinen mobilen Diensten hilft das Team von »wellness mobil« nicht nur Menschen, es unterstützt als neuer Sponsor des Sportvereins Diestelbruch-Mosebeck nun auch den Sport im Kreis Lippe.

»Wir sind der Ansicht, dass jeder Verein Unterstützung benötigt, egal ob von aktiven Sportlern, Mitgliedern, ehrenamtlichen Helfern, engagierten Funktionären, fußballbegeisterten Fans oder Sponsoren«, erläutert Holger Helper, Betreiber des Wellness- und Fitness-Services.

Doch die Allrounder fördern die erste Mannschaft des SV Diestelbruch Mosebeck nicht nur in finanzieller Hinsicht, sondern zusätzlich mit ihren Sport- und Wellness-Leistungen. Dabei verfolgen sie das Ziel, sportbedingte Verletzungen vorbeugend zu reduzieren und die Regenerationsphasen der Muskeln jedes einzelnen Spielers zu verkürzen.

Denn auch im Amateur-Sport wird die Notwendigkeit einer Mannschaftsbetreuung aktiv umgesetzt, um die Gesundheit der Spieler zu erhalten, die Leistungsfähigkeit zu verbessern und die Motivation im Team zu fördern.

»Wir freuen uns und sind stolz darauf, die erste Fußballmannschaft in der Saison 2018/19 mit Sportmassagen betreuen zu dürfen und hoffen auf eine erfolgreiche und vor allem verletzungsarme Fußballsaison«, sagt Helper.

Weitere Informationen zu der Sponsoren-Aktion von »wellness mobil« erhalten Interessierte unter www.wellness-mobil-owl.de.

Holger Helper betreut die Fußballer des SV Diestelbruch Mosebeck. Foto: Holger Helper

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.