Vortrag in der Stadtbücherei

Blomberg. Der Heimatverein Blomberg lädt in Kooperation mit der Volkshochschule Lippe-Ost am Donnerstag, 17. Januar, zu einem Vortrag in die Stadtbücherei Blomberg, Kuhstraße 16, ein.

Dr. Heinrich Stiewe wird zum Thema »Vom Lustschloss zur ›Bierkathedrale‹ – Neuzeitliche Bautätigkeit an den Externsteinen« referieren. Beginn ist um 19.30 Uhr.

An den Externsteinen fand in den vergangenen 350 Jahren eine rege Bautätigkeit statt, von der heute nur noch wenige Spuren sichtbar sind. Von der barocken Festungsanlage Graf Hermann Adolfs (1666) über die romantische Umgestaltung unter Fürstin Pauline (um 1810) bis zu dem neugotischen Hotelbau von 1867, der »Bierkathedrale« des Pyrmonter Architekten Friedrich Gösling, reicht das Spektrum der baulichen Aktivitäten an den Felsen.

Heute sind die meisten dieser Gebäude wieder verschwunden. Das »Hotel Externsteine« wurde 1965 abgerissen. Anhand zahlreicher historischer Abbildungen führt Bauhistoriker Dr. Heinrich Stiewe die vielfältigen, heute weitgehend vergessenen, Bauten an den Externsteinen vor Augen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.