Einbruch in Freibad-Kiosk scheiterte

Schieder-Schwalenberg. Unbekannte Einbrecher versuchten zwischen Freitag- und Montagnachmittag in den Kiosk im Freibad an der Parkallee einzudringen.

Wie die Polizei mitteilte, hebelten die Täter an der Jalousie und verursachten dabei einen Sachschaden in Höhe von etwa 700 Euro. In den Kiosk gelangten sie jedoch nicht. Möglicherweise fühlten sich die Einbrecher beobachtet.

Hinweise zu dem Einbruchsversuch nimmt das Kriminalkommissariat in Blomberg unter der Rufnummer (05235) 96930 entgegen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.