Elternkurs »Auf eigenen Beinen stehen«

Blomberg. Aus Kindern werden Jugendliche und schließlich Erwachsene, das ist so selbstverständlich. Aber den richtigen Umgang mit den größer werdenden Kindern zu finden, ist gar nicht so leicht.

Die Pubertät ist für die Kinder eine Herausforderung und für die Eltern auch. Daher bieten Jörg Deppermann, Pfarrer der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Blomberg, und Stefanie Klein in Kooperation mit der Familienbildung der Lippischen Landeskirche einen Elternkurs für Kinder im Alter von 12 bis 16 Jahren an.

Der Kurs findet unter dem Motto »Auf eigenen Beinen stehen« statt und wurde von der Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern entwickelt. Die vier aufeinander aufbauenden Abende wollen Druck nehmen, perfekt sein zu müssen, Anregungen geben, worauf es in dieser wichtigen Phase ankommt und Raum schaffen zum Austausch untereinander.

Die Termine sind Donnerstag, 21. Februar, 28. Februar, 7. März und 14. März, jeweils von 19.30 bis 21.45 Uhr. Der Kurs findet im Gemeindehaus der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Blomberg, Huxwiedestraße 41, in Blomberg statt. Anmeldungen sind bis zum 11. Februar unter familie@lippische-landeskirche.de möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für Rückfragen ist Antje Höper, Bildungsreferentin der Lippischen Landeskirche, unter der Rufnummer (05231) 976652 erreichbar.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.