Fleißige Blutspender geehrt

Blomberg. Der Blomberger Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hatte wieder zu Blutspende-Aktionen aufgerufen – und in Blomberg und Großenmarpe waren zahlreiche Spender erschienen.

Unter den insgesamt 221 Personen befanden sich elf Erstspender. Außerdem wurden 198 Konserven entnommen.

Auszeichnungen in Form von Nadel, Urkunde und Präsentkorb gab es für Ludger Ostermann (100. Spende), Hans-Joachim Klützing (75. Spende), Martina Büker und Hendrik Frevert (beide 50. Spende) sowie für Julia Mengedoth und Frau Angelika Bolte (beide 25. Spende). Das DRK Blomberg dankt allen Spendern.

Am Dienstag, 7. Mai, findet von 16 bis 20 Uhr ein Sondertermin zur Blutspende im DRK-Zentrum, Hausmannstraße 20, in Blomberg statt.

Eta Rieks (links) überreichte Ludger Ostermann und Julia Mengedoth ihre Präsente. Foto: DRK Blomberg

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.