Info-Abend zum Thema »Patientenverfügung«

Blomberg. Die Quartiersentwicklung Blomberg lädt am Dienstag, 23. April, um 18 Uhr zu einem Infoabend zum Thema »Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht« ein.

Im Haus am Paradies, im Raum »Lieusaint«, Holstenhöfener Straße 4, wird Referent Hansjörg Hilker von der AWO Lippe die Besucher informieren, wie für den Fall vorgesorgt werden kann, dass andere für einen selbst Entscheidungen treffen müssen.

Außerdem gibt er Tipps dazu, was beim Erstellen von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten zu beachten ist. Der Referent arbeitet in der kostenfreien und neutralen Psychosozialen Fachberatung für Senioren und jüngere Pflegebedürftige.

Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe »Gesund leben in Blomberg«. Insgesamt biete die Quartiersentwicklung Blomberg fünf Vorträge rund um das Thema Gesundheit an. Alle Termine finden im Haus am Paradies in Blomberg statt. Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für Fragen oder weitere Informationen steht Dana Fortmann unter der Rufnummer (05231) 624401 oder per E-Mail unter d.fortmann@kreis-lippe.de zur Verfügung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.