Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Blomberg-Großenmarpe. Am Montagabend ereignete sich auf der Bergstraße ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein 16-jähriger Blomberger schwere Verletzungen zuzog.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr der junge Mann gegen 18 Uhr mit seinem Kleinkraftrad die Bergstraße aus Cappel kommend in Richtung Alte Poststraße.

In einer Rechtskurve geriet er auf die Fahrspur des Gegenverkehrs, wo ermit dem VW eines 29-jährigen Mannes kollidierte. Der 16-Jährige schleuderte in den rechtsseitigen Straßengraben und prallte gegen einen Baum. Anschließend musste er mit schweren Verletzungen in eine Klinik gefahren werden.

Der Sachschaden beträgt etwa 4.500 Euro. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Detmold unter der Rufnummer (05231) 6090 zu melden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.