Familien-Schnatgang beim Schlemperott

Blomberg. Wie in jedem Schützenfest-Jahr unternahm das Schlemperott kürzlich mit Kind und Kegel seinen traditionellen Familien-Schnatgang.

Aufgeteilt in vier Gruppen traten die Teilnehmer zuächst bei den Hofstaat-Paaren Zuhause an. Von dort aus ging es im Sternmarsch Richtung AWO, wo die Schützenschwestern und -brüder nach kurzer Zeit das »Wiedersehen« feierten.

Über den Bunerberg wanderten alle gemeinsam Richtung Siekholz und kehrten dort in das Schützenhaus ein. Die Wanderer feierten noch bis tief in die Nacht und stimmten sich so auf das bevorstehende Schützenfest ein.

Mit guter Laune ging es für das Schlemperott beim diesjährigen Schntagang nach Siekholz. Foto: Schlemperott

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.