Freibad öffnet am 18. Mai

Blomberg. In diesem Jahr läuten die Blomberger Versorgungsbetriebe (BVB) die Freibad-Saison am Samstag, 18. Mai, um 10 Uhr ein. »Wie schon in den vergangenen Jahren, ist der Eintritt am Eröffnungstag frei«, sagt Geschäftsführer Peter Begemann.

Die Außenanlagen mit dem Beachvolleyballfeld sowie die Schwimmbecken sind in den vergangenen Tagen vom Bäderpersonal hergerichtet worden.

Das Beckenwasser wird dank des mobilen Blockheizkraftwerkes warme 27 Grad Celsius Wassertemperatur haben und die kleinen Besucher können wieder das farbenfrohe Planschbecken nutzen.

An den Öffnungszeiten habe sich nichts geändert. Das Bad ist Montag bis Freitag von 13 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, am Wochenende und in den Schulferien können Besucher von 10 Uhr bis 20 Uhr schwimmen gehen. Dienstags und donnerstags wird außerdem das »Frühschwimmen«, von 6.15 bis 7.45 Uhr, angeboten.

Bei schlechter Witterung ist das Freibad garantiert von 17 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Tagesaktuell informiert die kostenlose Bäder-Hotline ab 12 Uhr unter der Rufnummer (0800) 1011529.

Der Eintritt für Kinder kostet einen Euro und für Erwachsene 2,50 Euro. Eine Familien-Tageskarte liegt bei 5,50 Euro.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.