Ziegler feiern 125-jähriges Vereinsjubiläum

Barntrup-Selbeck. Der Ziegler- und Heimatverein Selbeck feiert vom 31. Mai bis zum 2. Juni sein 125-jähriges Bestehen auf dem Festplatz »Im Schürenbusch«.

Das Fest startet am Freitag, 31. Mai, mit der traditionellen Kranzniederlegung am Ehrenmal. Danach erfolgen auf dem Zelt der Kommers Ansprachen und Ehrungen langjähriger Mitglieder. Anschließend sorgen die Cappler Lockvögel für Stimmung.

Der Samstagnachmittag ist ganz der Gemütlichkeit gewidmet. Um 15 Uhr startet der Seniorenkaffee, zu dem alle Vereinsmitglieder sowie Selbecker Bürger, die das 60. Lebensjahr erreicht haben, eingeladen sind. Außerdem wird es eine Line-Dance-Vorführung geben.

Gegen 21 Uhr steht dann die Top 40 Party-Band »Grace« auf der Bühne. Karten für diesen Auftritt sind ab dem 11. Mai im Schuhhaus Bürger, bei der Fahrschule Piesk sowie der Sparkasse in Barntrup erhältlich. Am Samstagabend sowie in der Nacht wird es einen Bustransfer an verschiedenen Start- und Endpunkten in Barntrup geben. Die Abfahrtszeiten werden kurzfristig bei den Vorverkaufsstellen bekanntgegeben.

Der Jubiläums-Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Festzelt, der von Pastor Michael Stadermann aus Bega ausgerichtet wird. Die Gruppe »Horizonte« sowie der Posaunenchor werden diesen Vormittag musikalisch begleiten.

Anschließend sind zahlreiche Verkaufs- und Imbissbuden geöffnet und laden zum Mittagessen ein. Ein Rundmarsch mit Gastvereinen durch Selbeck ist für 14.30 Uhr mit anschließenden Festreden und Fahnenschmückung geplant. Ab 18 Uhr klingt das Jubiläums-Wochenende mit Musik auf dem Festzelt dann aus.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.