Ankerrott übergab Lanzen an Falkenrott

Blomberg. Eine besondere Ehre wird in diesem Schützenfestjahr dem Falkenrott zuteil. Denn in den kommenden zwei Jahren fungieren die Schützenbrüder als Fahnenrott.

Nach ihrem traditionellen Schnatgang, der an der AWO und dem Feriendorf vorbei führte, empfingen die aktiven Schützen eine Abordnung des Ankerrottes, die den neuen Amtsinhabern die Lanzen übergab.

Außerdem standen die Ankerrott-Mitglieder Rede und Antwort, um das Falkenrott auf die anstehende Tätigkeit vorzubereiten. Bei ausreichend gekühlten Getränken und Gegrilltem dauerten diese Gespräche noch bis spät in die Nacht.

Das Falkenrott freut sich auf die kommenden zwei Jahre als Fahnenrott. Foto: Falkenrott

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.