Wilbaser Straße ab heute gesperrt

Blomberg (sb). Das Thema Sicherheit spielt – spätestens seit dem Anschlag auf dem Breitscheidplatz in Berlin 2016 – auf Wilbasen eine große Rolle.

Jedoch halten sich der Kreis Lippe als Veranstalter und die beteiligten Behörden sehr bedeckt, was Details angeht. Die Durchfahrt auf der Wilbaser Straße in Höhe Siebenhöfen wird von Freitag, 13. September, 10 Uhr, bis Dienstag, 17. September, durch eine feste Lkw-Sperre verhindert.

Diese könne im Notfall frei gemacht werden – die Entscheidung darüber obliege dem neuen Marktmeister in Absprache mit Polizei und Feuerwehr, schreibt die Kreispressestelle auf LZ-Anfrage.

2018 hatten zwei Vorfälle für Irritation gesorgt: Ein Einsatzleitfahrzeug hatte auf dem Weg von einem Unfall in Horn-Bad Meinberg zu einem weiteren in Barntrup vor der Sperre gestanden. Der kürzeste Weg blieb den Rettungskräften verwehrt.
mehr…

Zum Wilbaser Markt geht es auf der Straße nur bis zu den Parkplätzen, die Durchfahrt ist nicht möglich. – Foto: Silke Buhrmester/LZ

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.