Oliver Scholz ist AWO-Preisskat-Sieger

Blomberg. Das große Preisskat-Turnier der Blomberger Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat Oliver Scholz für sich entschieden.

Nach drei Spielrunden und insgesamt 60 Spielen gewann Scholz mit 2.254 Punkten vor Dietmar Krüger (1.862 Punkte) und Ulrich Schelp (1.821 Punkte).

Insgesamt nahmen 34 Skat-Spieler an dem Wettbewerb im Kulturhaus »Alte Meierei« teil.

Ulrich Schelp , Oliver Scholz und Dietmar Krüger (von links) freuen sich über ihren Sieg beim AWO-Preissakt. Foto: AWO Blomberg

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.