Alt-Herren in Blomberg unterwegs

Blomberg-Istrup. 18 ehemalige Spieler der Alt-Herren-Abteilung des TuS Istrup trafen sich kürzlich zum diesjährigen Schnatgang.

Die Route, die Organisator Ralf Krüger geplant hatte, führte die Sportfreunde durch das Istruper Dorf, entlang des Hainbaches bis nach Mossenberg, heißt es in einer Pressemitteilung.

Am Dorfgemeinschaftshaus legten die Wanderer eine Pause zur Stärkung ein. Danach ging es weiter nach Cappel zum Golfplatz, wo auf die Teilnehmer leckeres Essen und kühle Getränke warteten.

Im Beisein des Vorsitzenden Andre Klaas ließen die Istruper den Tag in gemütlicher Runde ausklingen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.