Frohe Sängergemeinschaft: Vorstand bestätigt

Blomberg-Großenmarpe. Die Ehrung verdienter Mitglieder und die Wahl eines neuen Vorstandes standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Frohen Sängergemeinschaft Großenmarpe-Erdbruch.

Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr verwies Kassiererin Ulla Braun auf einen soliden Kassenbestand, heißt es in einer Pressemitteilung.

Anschließend standen die Ehrungen auf dem Programm. Ausgezeichnet wurden Hartmut Zwingelberg, Ingelore Diemerling, Heidemarie Beinke und Sigrun Hartig, da sie 2019 maximal an drei Singabenden gefehlt haben.

Bei den Vorstandswahlen ergaben sich in diesem Jahr keine Veränderungen. Damit bleibt Heidemarie Beinke Vorsitzende. Ihr zur Seite wird auch zukünftig Erhard Oerder stehen, der außerdem weiterhin das Amt des Schriftführers bekleiden wird.

Der Vorstand wird komplettiert durch Gisela Twete (stellvertretende Schriftführerin), Ulla Braun (Kassiererin), Ingelore Diemerling (stellvertretende Kassiererin) sowie Gerhard Beinke, Sigrun Hartig, Renate Zwingelberg und Hartmut Zwingelberg (alle Notenwarte).

Erhard Oerder, Heidemarie Beinke, Hartmut Zwingelberg, Gisela Twete, Ulla Braun und Ingelore Diemerling (von links) bilden weiterhin den Vorstand der Frohen Sängergemeinschaft. Foto: Frohe Sängergemeinschaft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.