Arbeitseinsatz am Schützenhaus Großenmarpe

Blomberg-Großenmarpe. Der Schützenverein Großenmarpe-Erdbruch hat für Samstag, 15. Februar, einen Arbeitseinsatz am Schützenhaus geplant. Beginn ist um 9 Uhr.

Aufgrund des Umbaus soll an diesem Tag die Säuberung des Gebäudes und rund um den Schießstand erfolgen. Zudem soll der geplante Baum- und Strauchschnitt angegangen werden. Wegen umfangreicher Arbeiten bittet der Verein um rege Teilnahme.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.