Barock-Konzert mit »Bi-Rock«

Blomberg. Am kommenden Sonntag, 5. Juli, findet ein Barock-Konzert in der Martin-Luther-Kirche in Blomberg statt. Los geht es um 18 Uhr.

Unter dem Titel »Viva Italia!« musiziert das Bielefelder Ensemble »Bi-Rock« mit Frank Oberschelp (Blockflöten), Sigurd Müller (Barockcello) und Friedemann Engelbert (Cembalo).

Auf dem Programm stehen Werke unter anderem von Marcello, Geminiani, Cima und Castello. Das Trio lädt die Zuhörer ein, in das »Dolce Vita« des 17. und 18. Jahrhunderts einzutauchen. Ausdrucksstarke Affekte und liebliche Melodien verbinden sich in der Musik der Zeit.

Trotz der Corona-Beschränkungen gibt es in der Kirche rund 55 Besucherplätze. Zur Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften (vor allem Dokumentationspflicht der Besucher) wird um eine ausreichend frühzeitige Ankunft in der Kirche gebeten. Beim Betreten und Verlassen ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen. Der Eintritt ist frei, die Kollekte befindet sich am Ausgang.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.