Einbrecher drangen in Wohnhaus und Scheune ein

Schieder-Schwalenberg. In der Zeit von Mittwochabend bis Freitagnachmittag drangen bisher Unbekannte in ein momentan unbewohntes Wohnhaus und in die Scheune eines Bauernhofes an der Straße Nessenberg ein.

Laut Angaben der Polizei schlugen die Täter eine Fensterscheibe des Wohngebäudes ein, gelangten so ins Innere und suchten dort nach Wertsachen. Auch in die angrenzende Scheune drangen die Täter ein, indem sie ein Bretterverschlag entfernten.

Die Einbrecher entwendeten mehrere volle Sechserträger mit alkoholfreien Getränken. Ob aus den Gebäuden auch Werkzeug entwendet wurde, wird derzeit noch geklärt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Detmold unter der Rufnummer (05231) 6090 entgegen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.