Ziegler- und Heimatverein jetzt gemeinnützig

Barntrup-Selbeck. Nach abgeschlossenem Genehmigungsverfahren ist der Ziegler- und Heimatverein Selbeck jetzt gemeinnützig.

Wie der Verein mitteilt, haben die Mitglieder bereits im vergangenen Jahr beschlossen, dass der Vorstand die Gemeinnützigkeit des Vereins beantragen solle. Eine neue Satzung wurde inzwischen erarbeitet sowie verschiedene Gespräche mit Behörden und Ämtern geführt.

Im Oktober 2020 konnte dann noch eine Versammlung des Vereins unter Einhaltung der Corona-Hygieneregeln im Barntruper Bürgerforum durchgeführt werden. Dabei wurde die neue Satzung verabschiedet. Das Genehmigungsverfahren ist abgeschlossen und seit dem 1. Januar dieses Jahres ist der Ziegler- und Heimatverein Selbeck gemeinnützig.

Die Jahreshauptversammlung, die normalerweise immer im Januar stattfindet, wird voraussichtlich auf den Sommer verschoben. Außerdem sind alle Veranstaltungen in der ersten Jahreshälfte abgesagt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.