Motorradfahrer von Traktor übersehen

Schieder-Schwalenberg-Brakelsiek. Am gestrigen Samstag ereignete sich in Brakelsiek ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein 72-jähriger Kradfahrer schwer verletzte.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr eine Gruppe von Motorradfahrern gegen 11.45 Uhr die Ortsdurchfahrt von Brakelsiek.

Während die Gruppe an einem rechts am Fahrbahnrand angehaltenen Traktor-Anhänger-Gespann vorbeifuhr, bog ein weiterer Traktor aus einer unmittelbar vor dem wartenden Gespann von rechts kommenden Zuwegung auf die Ortsdurchfahrt ein und übersah dabei einen mittig in der Gruppe fahrenden Kradfahrer.

Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wodurch der 72-jährige Kradfahrer aus Laatzen stürzte und sich so schwer verletzte, dass er stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der 37-jährige Traktorfahrer aus Beverungen blieb unverletzt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.