B-Jugend der HSG ist Deutscher Vize-Meister

Blomberg. Die weibliche B-Jugend der HSG Blomberg-Lippe ist am vergangenen Wochenende Deutscher Vize-Meister geworden.

Im Halbfinale des Final-Four-Turniers verloren die Blombergerinnen gegen den TV Hannover-Badenstedt mit 17:25 (6:13).

Bis zur 8. Spielminute konnten die Nelkenstädterinnen das Spiel ausgeglichen gestalten, bis Emma Montag zum 3:3 einnetzte. In der Folge übernahm die Mannschaft des TV Hannover-Badenstedt die Führung und baute den Vorsprung kontinuierlich bis zum Halbzeitstand von 13:6 gegen das Team der HSG Blomberg-Lippe aus.

Im zweiten Spielabschnitt warfen die Nelkenstäderinnen noch einmal alles in die Waagschale und konnten diesen ausgeglichener gestalten, ohne jedoch den Sieg des TV Hannover-Badenstedt gefährden zu können.

Die weibliche B-Jugend der HSG Blomberg-Lippe ist Deutscher Vize-Meister. Foto: HSG Blomberg Lippe

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.