50. Martinsspiel

Blomberg. Am Mittwoch, 10. November, findet zum 50. Mal der Martinsumzug mit anschließendem Martinsspiel vor dem Rathaus statt. Start ist um 18 Uhr an der Martin-Luther-Kirche am Hagenplatz.

Begleitet von den Fackelträgern der Jugendfeuerwehr, dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr und dem Fanfarenzug Blomberg, wird Ritter Martin auf dem Pferd den Laternenumzug durch die Stadt anführen.

Im Anschluss an das Spiel erhalten alle Kinder noch ein Stutenmännchen.

Nachdem der Martinsumzug im vergangenen Jahr coronabedingt ausfallen musste, findet der traditionelle Marsch am 10. November zum 50. Mal statt. Archivfoto: Bernhard Preuß/LZ

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.