Fenster eingeworfen

Schieder-Schwalenberg. Am Wochenende warfen Unbekannte mehrere Fensterscheiben eines Firmengebäudes in der Julius-Müller-Straße ein.

Wie die Polizei mitteilt, gingen zwischen Freitagmittag, 12. November, und Montagmorgen, 15. November, die Scheiben an vier Fensterelementen zu Bruch.

Der Schaden liegt geschätzt bei mindestens 3.000 Euro. Hinweise zur Sachbeschädigung nimmt das Kriminalkommissariat 5 unter der Telefonnummer (05222) 98180 entgegen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.