Verkehrsunfall mit Personenschaden

Schieder Schwalenberg. Am Freitag, 17. Dezember, kam es gegen 23.35 Uhr auf der L 886 im Ortsteil Wöbbel zu einem schweren Verkehrsunfall.

Wie die Polizei mitteilt, nahm sich ein 17-Jähriger ohne Kenntnis des Vaters dessen Pkw-Schlüssel und fuhr zusammen mit einer 16-Jährigen Mitfahrerin und einem 19-Jährigen Mitfahrer von Schieder in Richtung Wöbbel.

Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit kam das Fahrzeug auf nasser Fahrbahn im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals.

Alle drei Fahrzeuginsassen waren nicht angeschnallt und wurden bei dem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert.Der Fahrzeugführer wurde unter dem Pkw eingeklemmt, konnte jedoch von den Rettungskräften befreit werden.

Zudem stellten die Beamten bei der Unfallaufnahme fest, dass der junge Mann vor Antritt der Fahrt Alkohol getrunken hatte. Daher musste er sich im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen lassen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.