»Die Höhner« spielen am 29. April

Blomberg. Das beliebte Blomberger Schützenfest findet zwar erst 2023 wieder statt, doch die Nelkenstadt hat schon in diesem Jahr allen Grund zur Freude.

Nachdem das Konzert der Kölner Band »Die Höhner« mehrfach verschoben worden ist, sollen die Musiker nun am Freitag, 29. April, im Festzelt hinter der Schießhalle auftreten, heißt es auf der Webseite des Alten Blomberger Schützenbataillons (ABS). Der Vorverkauf soll schon bald anlaufen.

Außerdem steht noch die Jahreshauptversammlung des ABS auf der Agenda, die am 18. März nachgeholt werden soll. Ob dieser Termin eingehalten werden kann, stehe allerdings noch nicht fest.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.